NEWS

TRAXIT eröffnet neue Fertigung in Huzhou, China
Verbesserte Kundenversorgung für die Drahtindustrie
12.11.2020, Schwelm

Der deutsche Schmierstoffspezialist TRAXIT International, seit 2020 Teil der Klüber Lubrication Gruppe, nahm in Huzhou, VR China, eine neue Fertigung für Trockenziehmittel für die Drahtindustrie in Betrieb. Das ca. 1 Hektar umfassende Werk mit einer etwa gleich großen Nutzfläche, besitzt neben Fertigungseinrichtungen ein Qualitätssicherungslabor, Logistik- und Büroflächen. Langfristig werden dort zwischen 35 und 40 Mitarbeiter tätig sein. Die Produktionsstätte ist auf eine Maximalkapazität von rund 5,500 Tonnen ausgelegt. Das Werk in Huzhou ist das zweite von TRAXIT in China, neben der bestehenden Fertigungsstätte in Tianjin. Im neuen Werk wurden neueste Technologien für eine hocheffiziente Fertigung installiert, außerdem erfüllt der Standort alle Anforderungen bezüglich betrieblichem Gesundheitsschutz und Umweltverträglichkeit.

“Der neue Standort ist für uns ein Meilenstein in China,” sagt Sebastian Homborg, CEO TRAXIT. “Wir erhöhen unsere Fertigungskapazitäten signifikant, speziell bei Trockenziehmitteln, für die wir einen stetig wachsenden Bedarf seitens unserer Kunden aus China und dem benachbarten Asien verzeichnen.” Mit dem neuen Werk wird die Kundenversorgung deutlich verbessert und Lieferzeiten verkürzt. Das Qualitätssicherungslabor am Standort bildet die Basis für perspektivisch erweiterte Dienstleistungen etwa für Produktmodifikationen und –Verbesserungen oder die Produktentwicklung nach spezifischen Anforderungen asiatischer Kunden.

特润丝在中国湖州设立新的生产基地
为线材行业客户提供更好的产品与服务
2020年11月12日

德国润滑剂专业制造商 – 特润丝国际,自2020年起隶属于克鲁勃润滑剂集团。其在中国湖州开设的新工厂已开始运营,为线材行业客户生产干式拉拔润滑剂。该工厂总占地面积为10000平方米,主体建筑为生产车间、质检实验室、仓库及办公区域。新工厂年生产力最高可达5500吨,经长期发展,员工总人数将达到35至40人。自特润丝天津工厂建立以来,这家位于湖州的工厂是特润丝国际在中国建立的第二家生产基地。湖州工厂符合现代化最高效运行标准,并满足所有安全生产与环保方面的要求。

特润丝国际执行总裁 Sebastian Homborg先生称:“新工厂的运营标志着我们在中国市场向前迈进了一大步。我们的生产能力正大幅提升,尤其是干式拉拔润滑剂的生产力。我们发现中国和邻近亚洲的客户对这类润滑材料的需求在稳步增长。”新工厂将进一步提高特润丝对国内客户的产品供应能力并缩短供货时间。除基本功能外,质检实验室也将致力于研发新产品和提升基础产品,为提供更先进的服务奠定基础,以满足亚洲地区客户更长期的需求。

Klüber Lubrication erwirbt TRAXIT International
Spezialist für Schmierstoffe und Dienstleistungen für die Drahtindustrie wird neue Geschäftseinheit

München/Schwelm, 3. Januar 2020 – Die Klüber Lubrication München SE & Co. KG, München, Deutschland erwirbt die TRAXIT International GmbH, Schwelm, Deutschland. Der Kaufvertrag umfasst alle Firmenanteile, inklusive der internationalen Gesellschaften. Mit der Übernahme wird die TRAXIT Gruppe zu einer weiteren Geschäftseinheit der Klüber Lubrication Gruppe.

TRAXIT beliefert die Drahtziehindustrie seit 139 Jahren mit einem kompletten Angebot an Schmierstoffen für alle Anwendungen. Seit ihren Anfängen im Jahre 1881 hat sich das in Schwelm, Deutschland, gegründete Unternehmen zu einem der größten Ziehschmierstoff-Hersteller der Welt entwickelt. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Deutschland, China und den USA. Die Schmierstoffe werden weltweit vertrieben. TRAXIT hat Niederlassungen, Vertriebspartner und Repräsentanten in mehr als 150 Ländern und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter.

„Wir verfolgen seit vielen Jahren eine aktive Akquisitionsstrategie, um unser bestehendes Geschäft um weitere Mehrwert-Angebote zu ergänzen. Hochentwickelte Qualitätsprodukte und Dienstleistungen für die Herstellung von Draht sind in dieser Hinsicht eine ausgezeichnete Ergänzung unseres bestehenden Portfolios für fortschrittliche Spezialschmierstoffe für höhere Effizienz und den Schutz wichtiger Unternehmenswerte kundenseitig”, sagt Claus Langgartner, CEO und Sprecher der Geschäftsleitung von Klüber Lubrication.

Mit TRAXIT wird Klüber Lubrication seine Stellung in Spezialschmierstoffen ausbauen und strategisch weiterentwickeln. „Traxit International passt sehr gut zu Klüber Lubrication weil ähnliche Erfolgsfaktoren und Marktmechanismen wie in unserem angestammten Portfolio gelten”, ergänzt Langgartner.

„Ähnlich wie Klüber Lubrication unterstützt TRAXIT die Industrie mit leistungsstarken Produkten und Qualitätsservices, die auf großen technischen und Anwendungs-Know-how basieren”, sagt Sebastian Homborg, Geschäftsleitung TRAXIT.

Beide Unternehmen genießen einen ausgezeichneten Ruf für ihre hoch-innovativen Produkte, Technologien und hervorragenden Kundenservice. „Kunden werden von weiteren Vorteilen profitieren, die sich aus der Übernahme von TRAXIT durch Klüber Lubrication ergeben”, legt Guido Kellmann, Geschäftsleitung TRAXIT, dar.

„TRAXIT ist seit Jahrzehnten auf einem kontinuierlichen Wachstumspfad. Zusammen mit Klüber Lubrication wird dieser Trend sicherlich noch weiter beschleunigt werden können“, erklärt Hartmut Schröder, Geschäftsleitung TRAXIT.

TRAXIT wird weiterhin für die operative Steuerung seiner Geschäfte verantwortlich sein. Der Hauptsitz des Unternehmens verbleibt in Schwelm. Die strategische Geschäftsführung ist auf langfristiges Wachstum ausgerichtet.

Über TRAXIT International
TRAXIT beliefert die Drahtzieh-Industrie seit 139 Jahren mit einem kompletten Angebot an Schmierstoffen für alle Anwendungen. Seit ihren Anfängen im Jahre 1881 hat sich das in Schwelm, Deutschland, gegründete Unternehmen zu einem der größten Ziehschmierstoff-Hersteller der Welt entwickelt. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Deutschland, China und den USA. Die Schmierstoffe werden weltweit vertrieben. TRAXIT hat Niederlassungen, Vertriebspartner und Repräsentanten in mehr als 150 Ländern und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter.

Über Klüber Lubrication

Klüber Lubrication ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen und bietet tribologische High-end-Lösungen für nahezu alle Industrien und in alle regionalen Märkte. Die Produkte werden überwiegend nach speziellen Kundenanforderungen entwickelt und hergestellt. In 90 Jahren hat sich Klüber Lubrication durch hochwertige Spezialschmierstoffe, intensive Beratung und weit reichende Serviceleistungen einen herausragenden Ruf im Markt erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über alle gängigen Zertifizierungen und ein in der Schmierstoffindustrie nahezu einzigartiges Prüffeld.

Klüber Lubrication, 1929 in München als Einzelhandelsunternehmen für Mineralölprodukte gegründet, gehört heute zur Freudenberg Chemical Specialities SE & Co. KG, einem Teilkonzern der Freudenberg-Gruppe, Weinheim. Klüber Lubrication beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in über 30 Ländern.

Über Freudenberg Chemical Specialities
Freudenberg Chemical Specialities entwickelt, produziert und vertreibt chemische Spezialitäten. Um nah an seinen Kunden zu sein, ist das Unternehmen mit seinen fünf Marken Klüber Lubrication, Chem-Trend, OKS, SurTec und Capol weltweit am Markt präsent. Freudenberg Chemical Specialities ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen, Trennmitteln, chemotechnischen Wartungsprodukten, Lösungen für die Oberflächen- und Galvanotechnik sowie Glanz-, Versiegelungs- und Trennmitteln für die Lebensmittelindustrie. Mit Hauptsitz in München, Deutschland, ist das Unternehmen in rund 40 Ländern mit eigenen Gesellschaften vertreten. Die Geschäftsgruppe beschäftigt etwa 3.600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 1,1 Milliarden Euro.

Weitere Informationen unter www.fcs-muenchen.de

Pressekontakt
Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Andreas Hasslinger, Marketing Communications
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel: +49 (0) 89 / 78 76-467
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


TRAXIT INTERNATIONAL GMBH

Prinzenstr. 46-50 | 58332 Schwelm - GERMANY
Tel +49 (0) 2336 – 919 100 | Fax +49 (0) 2336 – 919 101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!